Mit dem zweiten Advent findet auch zum zweiten Mal das Marburger Adventsleuchten statt – wer durch die Stadt streift, kann erneut einige Lichtinstallationen entdecken, die zusammen mit geschmückten Gassen und der Vielzahl an Tannenbäumen in der Innenstadt für weihnachtliches Flair sorgen.

Angesichts der weiterhin hohen Corona-Fallzahlen ist aber weiterhin Vorsicht angebracht. Also, passt aufeinander auf und beachtet die Vorgaben! Das heißt: Auf dem Marktgelände gilt Maskenpflicht, der Verzehr von Speisen ist nur außerhalb des Marktgeländes gestattet. Im öffentlichen Raum dürfen sich außerdem nur maximal fünf Personen aufhalten. Vermeidet also Menschenansammlungen, damit alle gesund bleiben!

Die anwesenden Markthändler:innen sind morgen:

• Almburschen mit österreichischen Spezialitäten rund um
Schinken und Bergkäse
• Greekquisite mit ökologisch erzeugten Produkten von griechischen Kleinbauern
• Sürgün Feinkost mit mediterranen Spezialitäten, Gemüse und Trockenobst
• Weinlädele mit Wein & Co.
• Woschtkammer mit Schwälmer Wurst und selbstgemachter Bratwurst

Datenschutz
Wir, Stadtmarketing Marburg e.V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Stadtmarketing Marburg e.V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: