Normalerweise ist es das Streifen durch geschmückte Gassen sowie das gesellige Beisammensein, das die Marburger Weihnachtszeit prägt. Vieles davon ist in diesem Jahr aber nicht möglich. Abstandhalten und Kontaktvermeidung sind die Gebote der Stunde. Daher findet in diesem Jahr auch kein Marburg B(u)y Night statt, sondern das Marburger Adventsleuchten – viele Lichterabende, jeweils von Donnerstag bis Samstag an den Adventswochenenden. Mit abwechselnden Installationen, quer durch die Stadt verteilt.  

Vom Bahnhof über die Elisabethkirche quer durch die Oberstadt und den Lutherischen Kirchhof bis hinaus zum Schloss – es gibt etwas zu entdecken. Noch schöner als ohnehin soll die Stadt werden. Beleuchtungen als Freude für alldiejenigen, die ohnehin auf dem Weg durch die Stadt sind.

Schmuckwerk für das Auge. Und dazu gesellt sich unsere Weihnachtsbäumchen-Aktion, die wir gemeinsam mit der Stadt Marburg veranstalten. 70 Tannenbäumchen sind in der Ober- und Innenstadt verteilt. Alle können schmücken, alle können sich beteiligen! Es ist eine Gemeinschaftsaktion in Zeiten der Kontaktbeschränkung. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Die ersten Weihnachtsbäumchen wurden bereits verziert und es ist eine schöne Gelegenheit, gemeinsam etwas zu gestalten.

Samstag kann sich also lohnen, einen Spaziergang durch die Oberstadt zu machen. Bäumchen schmücken, einen Abstecher auf den Oberstadtmarkt – und abends dann an den Beleuchtungen erfreuen.

Bedenkt aber stets die Corona-Regeln. Also: Maske tragen, Abstand halten und Kontakte vermeiden. Und der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist weiterhin nur alleine, in Gruppen von höchstens 5 Personen oder mit den angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstands gestattet.

Teilnehmende Markthändler:innen

Neu dabei beim Oberstadtmarkt ist diesen Samstag Greekquisite. Im Angebot befinden sich ökologisch erzeugte Produkte von Kleinbauern aus Nordgriechenland. Außerdem vor Ort sind:

• Almburschen mit österreichischen Spezialitäten rund um Schinken und Bergkäse
• Greekquisite mit ökologisch erzeugten Produkten von griechischen Kleinbauern
• La Rica mit Fusion-Küche
• Mr. Marmelade mit selbst-hergestellten Marmeladen-Sorten
• Sürgün Feinkost mit mediterranen Spezialitäten, Gemüse und Trockenobst
• Weinlädele mit Wein & Co.
• Woschtkammer mit Schwälmer Wurst und selbstgemachter Bratwurst

Datenschutz
Wir, Stadtmarketing Marburg e.V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Stadtmarketing Marburg e.V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: