Das Jahresende naht, die Tage werden kürzer. Ein untrügliches Zeichen: Die Ernte-Saison ist vorbei, auf dem Acker ist nicht mehr viel zu holen. Trotzdem sollte man jetzt bereits tätig werden, um vorbereitet zu sein für das kommende Jahr. Ein zentraler Aspekt ist dabei der Umgang mit Saatgut.

Was genau zu beachten ist und was empfehlenswert ist, erklären die Selbstversorger*innen von der Allmende Holzhausen am Samstag auf dem Oberstadtmarkt. Tipps und Tricks von den Ackerbauexpert*innen, das hilft immer.

Käsefondue für die kalten Tage

Samstag lohnt es sich also, zunächst auf dem Oberstadtmarkt vorbei zu schauen. Und am Abend gibt es bei uns ein Käsefondue. Die Zutaten:

600 g Käse (nach Geschmack, gern versch. Sorten, z.B. Bergkäse und Gouda)
300 ml Weißwein
1 Knoblauchzehe
1 EL Speisestärke
2 EL Kirschwasser
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Muskat

Den Käse grob reiben, in einem beschichteten Kochtopf (optimaler Weise ein Fonduetopf) zusammen mit dem Weißwein erwärmen, dabei ständig rühren. Den Knoblauch pressen und dazu geben. Kleiner Tipp: Wer nicht so viel Knoblauch mag, kann auch einfach am Anfang den Topf mit der angeschnittenen Zehe ausreiben, das ergibt ein deutlich feineres Aroma. Wenn alles geschmolzen ist, die Speisestärke mit dem Kirschwasser verrühren, zugeben und nochmal kurz aufkochen lassen (dabei immer rühren, damit nichts anklebt!). Mit Salz, Pfeffer, etwas Paprikapulver und Muskat abschmecken.

Regionale Käsespezialitäten wie Tiroler Bergkäse bieten die Almburschen. Was zum Tunken findet sich bei fast allen Marktständen. Geeignet sind etwa in Würfel geschnittene Brotscheiben sowie Wurst-Delikatessen. Ein Gläschen Weißwein rundet das Menü ab.

Anwesende Markthändler*innen:

Der Markttag findet wie gewohnt statt. Anwesende Markthändler*innen sind:

• Almburschen mit österreichischen Spezialitäten rund um
Schinken und Bergkäse
• Hadara mit Falafel und orientalischen Spezialitäten
• La Cuisine Pauline mit frischen Waffeln und Blumen
• Sürgün Feinkost mit mediterranen Spezialitäten, Gemüse und Trockenobst
• Ursprung-Ackerakrobat mit Landwirtschafts- und Holzerzeugnissen
• Weltladen mit Kaffee, Tee und Schoko, fairgehandelt
• Woschtkammer mit Schwälmer Wurst und selbstgemachter Bratwurst

Um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen, verwendet diese Webseite Cookies. Bitte bestätigen Sie, dass Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden erklären. Nein, Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen