Immer mehr Menschen versuchen ihre Lebensmittel aus der Region zu kaufen, da dies meist umweltfreundlicher ist und regionale Händler und Bauern unterstützt. Doch was bedeutet „regional“ oder „aus der Region“ eigentlich? Ein einheitliches aussagekräftiges Siegel oder eine gesetzliche Regelung als Orientierung für die Verbraucher gibt es nach wie vor nicht.

So können in manchen Supermärkten sogar Kaffee oder Bananensaft im regionalen Regel gefunden werden, wobei beides aufgrund des Klimas nicht in Deutschland wachsen kann. Ein weiteres Problem ist, dass „regionale“ Produkte teilweise erst kurz vor der Ernte in die Region reisen und vorher auf mobilen Beeten bspw. in den Niederlanden gezüchtet werden. Bei verarbeiteten Produkten kommt noch hinzu, dass sie meist als „regional“ gekennzeichnet werden dürfen, solange die Hauptzutat oder mehr als 50 Prozent der Zutaten aus der Region wie Hessen kommen. Oftmals ist es daher für den Verbraucher sehr schwierig festzustellen, ob das Produkt nun wirklich „regional“ ist. Eine interessante Kurz-Doku ist hierzu bei zdf zoom zu finden.

Eine Alternative zu diesen unklaren Angaben ist es, auf einem lokalen Markt einzukaufen. Auf unserem Oberstadtmarkt werden beispielsweise regionale Produkte aus dem Marburger Umland angeboten und es gibt Spezialitäten aus bestimmten, klar umgrenzten Regionen zu kaufen. Zu den dortigen Produzenten unterhalten unsere Händler*innen in der Regel langfristige Beziehungen. Deshalb können die Händler*Innen auch bei Fragen jederzeit direkt angesprochen werden!

Anwesende
Markthändler*innen sind am Wochenende:

• Almburschen mit österreichischen Spezialitäten rund um Schinken und Bergkäse
• Die Genussgenossenschaft mit Brot
• Hofgut Dagobertshausen mit Hofladen-Produkten Marburger Prägung
• La Cuisine Pauline mit frischen Waffeln und Blumen
• Sürgün Feinkost mit mediterranen Spezialitäten und Gemüse
• Weinlädele mit Wein & Co.
• Weltladen mit Kaffee, Tee und Schoko, fairgehandelt, Ausschank aus dem Laden heraus
• Woschtkammer mit Schwälmer Wurst und selbstgemachter Bratwurst

In das Marktgeschehen integriert sind auch die ansässigen Restaurants Market und Ratsschänke. Neben der normalen Karte bieten sie spezielle regionale Marktgerichte an.

Um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen, verwendet diese Webseite Cookies. Bitte bestätigen Sie, dass Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden erklären. Nein, Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen